Gitarrenchor




Der Gitarrenchor wird von Irene Sweers geleitet. Zur Zeit gehören 21 aktive Mitglieder, 18 Frauen und drei Männer, zum Chor. Wir treffen uns jeden Montagabend in der Zeit von 20.00-21.30 Uhr zum Üben. Die Männer kommen einmal monatlich dazu, bei Bedarf häufiger.

Zu unserem Liedgut zählen überwiegend Lieder der modernen christlichen Chormusik, Gospel und Taizegesänge, die zum größten Teil in deutscher Sprache und hin und wieder in englischer Sprache gesungen werden. Wir singen die Lieder ein- bis vierstimmig und begleiten sie mit Gitarre, Saxophon, Blockflöte, Querflöte, Klavier, Schlagzeug und percussiven Instrumenten.

Unser wichtigstes Anliegen ist es, das Wort Gottes in Form von Liedern weiterzugeben. Dabei versuchen wir die Lieder, so gut es uns möglich ist, zu Gottes Ehre zu gestalten. Wir singen jedoch nicht nur für Andere, sondern werden auch selbst durch die Lieder bereichert. Zudem pflegen wir eine gute, fröhliche Gemeinschaft, die einmal im Jahr durch ein Essen für alle Chormitglieder und deren Ehepartner bzw. Freunde ihren Höhepunkt findet.

Der Gitarrenchor tritt u.a. auf in Gottesdiensten, allgemein und an kirchlichen Festtagen, ökumenischen Gottesdiensten, Hochzeiten, Pro-Christ-Veranstaltungen, beim Frauenfrühstück, im Krankenhaus, beim Adventssingen in der reformierten Kirche und im Rathaussaal, beim ostfriesischen Gemeindetag in Veenhusen.
Seit 1998 lädt der Gitarrenchor in der Adventszeit die Senioren der Gemeinde zu einem besinnlichen und geselligen Nachmittag ein. Dieser Nachmittag ist immer wieder eine schöne, nachhaltige Begegnung zwischen "Alt" und "Jung".

Damit der Gitarrenchor jung bleibt, gibt es die "Gitarrenkids", die sich einmal wöchentlich zum Üben treffen. Wir freuen uns über Jeden/Jede, der/die neu zu uns in den Gitarrenchor kommt, mit oder ohne Gitarre!